Menü

SAP® TS410 Zertifizierungskurs (DE), Version 2020

350,00 400,00 

Der Kurs SAP® S/4HANA Integration of Business Processes (TS410) ist ein acht-tägiges Training, in welchem Studierende beliebiger Hochschulen integrative Geschäftsprozesse in einem Unternehmen vor dem Hintergrund betriebswirtschaftlicher Kenntnisse kennenlernen.

Beschreibung

SAP TS410 Zertifizierungskurs

SAP TS410 Zertifizierungskurs

SAP® ist einer der führenden Anbieter von Unternehmenssoftware, die Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt dabei hilft, Kundenbeziehungen zu verbessern, die Zusammenarbeit mit Partnern zu optimieren und die Effizienz ihrer Lieferketten und Geschäftsabläufe zu steigern. Erfahren Sie mehr über die SAP® Company History.

SAP® hat heute über 335.000 Kunden, darunter viele Großunternehmen und Dax-Konzerne, und wird dabei von etwa 12 Millionen Anwendern weltweit verwendet.

Der Kurs SAP® S/4HANA Integration of Business Processes (TS410) ist ein 8-tägiges Training, in welchem Studierende beliebiger Hochschulen integrative Geschäftsprozesse in einem Unternehmen vor dem Hintergrund betriebswirtschaftlicher Kenntnisse kennenlernen.

Die Studierenden lernen, wie die grundlegenden integrativen Geschäftsprozesse der folgenden Bereiche:

  • SAP Historie, Basis & Fiori (Tag 1)
  • Externes & internes Rechnungswesen, Embedded Analytics (Tag 2 und 3)
  • Einkauf (Tag 4)
  • Produktionsplanung und -steuerung (Tag 5)
  • Vertrieb (Tag 6)
  • Human Experience Management (Tag 7)
  • Projekt Management (Tag 8)
  • Enterprise Asset Management (Tag 8)

mit der SAP® S/4HANA 2020-Anwendung interagieren. Der Kurs vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein breites Basiswissen über die Kerngeschäftsprozesse, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und die Integration von Geschäftsprozessen in SAP® S/4HANA. Sie werden in die Lage versetzt, innerhalb von SAP über GUI oder/und Fiori zu arbeiten. Eine umfassende SAP-Fallstudie begleitet Sie zudem durch die Prozesse.

SAP TS410 Wechselbeziehungen in den Prozessen

Grafik: Im Kurs behandelte Geschäftsprozesse und ihre Schnittstellen (hier nicht sichtbar: HR und Projektsystem)

Nach dem Kurs können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer offiziellen – deutschsprachigen – Zertifizierungsprüfung anmelden, um ein SAP® -Zertifikat zu erhalten, das in der Industrie-Branche voll anerkannt ist. Die Prüfungsgebühr beträgt 150,00 EUR inkl. MwSt und ist in der Kursgebühr nicht enthalten.

Mehr Informationen zum Kursinhalt, Version 2020:
https://training.sap.com/certification/c_ts410_2020-sap-certified-application-associate—business-process-integration-with-sap-s4hana-2020-g/

Teilnahmebedingungen

  • Vollwertig immatrikulierte Studierende, egal an welcher Hochschule
  • Min. 20 Personen
  • Max. 30 Personen
  • Kosten: 400,00 EUR, ohne Zertifizierungsprüfung

Studierende können ein voll anerkanntes Industriezertifikat und den Titel „SAP Certified Application Associate“ erhalten, der sich als Türöffner für einen ersten Job nach dem Studium erweisen kann. Mehr Informationen zur Prüfung:
https://training.sap.com/certification/c_ts410_2020-sap-certified-application-associate—business-process-integration-with-sap-s4hana-2020-g/

Nächste Termine (derzeit als Selbstlernkurs oder hybrid = in Präsenz und virtuell)

  • Jederzeit als Selbstlernkurs mit einem Rabatt von 50,00 EUR inkl. Betreuung nach Bedarf (Ein-Jahres-Zugriff)
  • Deutscher Kurs in Vollzeit: 04.10.2022 bis 12.10.2022 virtuell via Zoom (täglich von 09:00 bis 15:00 Uhr)
  • Deutscher Kurs in Vollzeit: 06.03.2023 bis 15.03.2023 virtuell via Zoom (täglich von 09:00 bis 15:00 Uhr)

Durchführung

Der Lehrgang findet als Selbstlerneinheiten mit Betreuung oder hybrid d.h. physisch und online über Zoom statt. Alle relevanten Inhalte werden aufgezeichnet und in unserem eigenen E-Learning-System für Sie bereitgestellt. So verpassen Sie nichts – auch falls Sie einmal zeitlich verhindert sein sollten. Zudem sind die Aufzeichnungen ein wertvolles Instrument für Ihre gezielte, individuelle Prüfungsvorbereitung.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle Studierende, die nach dem Studium als Anwendungsberater, Geschäftsprozessarchitekte, Geschäftsprozessverantwortliche/Teamleiter/Power-User, Unternehmensarchitekte und Programm-/Projektmanager arbeiten werden. Idealerweise haben Studierende bereits betriebswirtschaftliche Kenntnisse im Studium gesammelt.

Warum acht Tage?

Der Orginalkurs dauert zehn Tage und beinhaltet die Prüfung (kalkuliert für 1 Tag). In der Regel verfügen Studierende bereits über ausreichende, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und so lässt sich zusätzlich noch ein Tag einsparen.

Die Prüfung

Die Prüfung wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Nachgang selbst gebucht. Sie besteht aus einem schriftlichen Teil mit 80 Multiple-/Single-Choice-Fragen, von denen Sie mindestens 61% korrekt lösen müssen. Im Rahmen des Kurses werden Sie umfassend auf die Prüfung vorbereitet und lösen entsprechende Demo-Fragen. Video: Wie läuft die Prüfung ab?

Preis

400,00 EUR pro Person inkl. Mehrwertsteuer.

Zusätzliche Information

Durchführung

Selbstlernen, Teilzeit, Vollzeit

Datum

04.10. bis 12.10.2022 (Deutsche Ausführung), 06.03.23 bis 15.03.23 (Deutsche Ausführung), 19.09. – 28.09.2022 (Deutsche Ausführung), Selbstlernkurs (Ein-Jahr-Zugriff)

Artikelnummer: TS410DE Kategorie: Schlagwort: